EN DE FR ES

Synthroid

Synthroid Order Synthroid

Beschreibung

Synthroid (Generischer Name: Levothyroxine; Markennamen: Lethyrox / Eltroxin / Evotrox / Thyrax / Euthyrox / Levaxin / L-Thyroxine / Thyrox / Eutirox / Levoxyl)stellt eine synthetische Form von Thyroxin (Schilddrüsenhormon) dar, die ein, normalerweise von der Schilddrüse produziertes Hormon, ersetzt.

Synthroid wird seit 1955 hergestellt und zur Behandlung der Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) verwendet. Die Behandlung mit Synthroid ist sicher und wirksam. Durch die Hormonersatztherapie bekommt der Körper Thyroxin, das die Schilddrüse nicht mehr auf natürlichem Wege produziert.

Ohne dieses Hormon kann der Körper nicht normal funktionieren, was geringes Wachstum, langsames Sprechen, Energiemangel, Gewichtszunahme, Haarverlust, trockene dicke Haut sowie erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Kälte zur Folge hat.

Einige Wochen nach Beginn der Behandlung mit Synthroid werden die Symptome der Schilddrüsenunterfunktion vermindert.

Empfehlungen

Vor der Einnahme dieses Medikamentes folgen Sie genau den Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers. Nehmen Sie Synthroid genau nach Anweisung ein.

Synthroid wird üblicherweise als Einzeldosis eingenommen, die Einnahme leeren Magen, 30 Minuten bzw. eine Stunde nach dem Frühstück, sollte bevorzugt werden.

Nehmen Sie Synthroid mit einem vollen Glass Wasser ein.

Produkte wie etwa Eisenergänzungen, Kalziumergänzungen sowie Antazida sind in den ersten 4 Stunden nach der Einnahme von Synthroid zu vermeiden.

Wenn Kinder ganze Tabletten nicht schlucken können, sollten Sie die Tablette zermahlen und mit einem Teelöffel bzw. 2 Teelöffeln Wasser (5 oder 10 ml) mischen, danach sollten Sie die Mischung so rasch wie möglich entweder mit einem Löffel oder einer Pipette verabreichen. Die Mischung ist nicht für die spätere Verwendung aufzubewahren. Die zermahlten Tabletten dürfen nicht mit Säuglingsnahrung auf Sojabasis gemischt werden.

Setzen Sie das Medikament nicht ab, ändern Sie die Dosierung nicht, wenn nicht anders verordnet. Die Verbesserung der Symptome kann erst nach einigen Wochen eintreten.

Wenn Sie vergessen haben die Dosis einzunehmen, nehmen Sie diese sofort ein, sobald Sie dies bemerkt haben und dann fahren Sie wie gewöhnlich fort. Wenn es bereits Zeit für die nächste Dosis ist, lassen Sie die vergessene Dosis aus und nehmen Sie die nächste Dosis nach Plan ein. Nehmen Sie keine Doppeldosis ein, um die vergessene Dosis nachzuholen.

Synthroid ist bei Raumtemperatur, vor Hitze und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren.

Vorsichtsmaßnahmen

Vor der Einnahme von Synthroid sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn:
Sie an Medikamentenallergien leiden;
Sie an Herzerkrankungen, Diabetes, Blutgerinnungsstörungen, Nebennieren- oder Hypophyseerkrankungen leiden;
Sie schwanger sind oder Ihr Kind stillen.

Inhaltsstoffe

Aktiver Wirkstoff: Levothyroxin.

Bestellen Sie Synthroid nur für €0.29!